Sommer 2016

Punktspielbetrieb im NTV

Der Jugendpunktspielbetrieb im NTV umfasst die Altersklassen Juniorinnen/Junioren A/B/C, Midcourt Mädchen/Jungen und Kleinfeld U8. In den Spielklassen Verbandsliga, Bezirksliga und Regionsliga sind in der Saison Sommer 2016 rund 3.400 Mannschaften gemeldet.

Nach dem offiziellen Ende der Punktspiele ermitteln die Regionen im Rahmen der Pokalwettbewerbe ihre jeweiligen Regionsmeister. Ende September kürt der NTV dann traditionell auf der Anlage des TC BW Delmenhorst den Niedersachsenmeister.

 

Alle Informationen zur Meldung, Staffeleinteilung, Terminen, Regeln, Ballmarken etc. findet Ihr auf der NTV Hompage unter: Punktspielbetrieb Jugend


Ballmarkenvorschrift

Die unten aufgeführte Ballmarkenvorschrift gilt für alle Mannschaften im Punktspielbetrieb der Jugend in der Saison Sommer 2016.

Spielklasse Spielball
Juniorinnen/Junioren A und B WILSON Tour Germany
Juniorinnen/Junioren C (Verbandsliga und Bezirksliga) WILSON Tour Germany
Juniorinnen/Junioren C (Regionsliga) WILSON Starter Play Ball - ITF Stage 1
Midcourt U10 Mädchen und Jungen WILSON Starter Game Ball - ITF Stage 2
Kleinfeld U8 WILSON Starter Easy Ball - ITF Stage 3

Wichtige Informationen Punktspielbetrieb Jüngste (U8-U10)

Anpassung des Midcourt-Spielfeldes

Zum 01.01.2015 erfolgte im NTV eine Anpassung des Midcourt-Spielfeldes im gesamten Turnier- und Punktspielbereich. Hintergrund der Anpassung waren neue Erkenntnisse bei der Methodik und Didaktik im Jüngstentennis. Demnach wird die größte Qualität im Matchverhalten erzielt, wenn die Jüngsten im schmalen Midcourt-Feld mit der niedrigsten Netzhöhe spielen. Dieses ist ebenfalls die ausdrückliche Empfehlung seitens der ITF und des DTB.

 

Die neuen Spielfeldmaße im Midcourt

  • Breite – 6,40m
  • Länge – ca. 18,00m (-2,90 pro Seite)
  • Netzhöhe – 80cm

Ein Video zum Aufbau des Midcourtfeldes finden Sie hier.

Eine schriftliche Aufbauhilfe für das Midcourtfeld finden Sie hier.

Im Zuge der Anpassung des Midcourt-Spielfeldes wurde im Rahmen der NTV Jüngstenkommission beschlossen – dieser Beschluss wurde bei der Sportpraktischen Arbeitstagung im Oktober in Verden durch die anwesenden Vereine bestätigt –, dass das Spielfeld im Midcourt verpflichtend mit eigens dafür vorgesehenen Liniensets zu begrenzen ist.
Gleiches gilt auch für die Linienbegrenzung im Kleinfeld!

 


Kleinfeld & Midcourt

Court Rebel: Der Niedersächsische Tennisverband e.V. setzt seit Beginn der Sommersaison 2011 die von der ITF vorgeschriebene Play & Stay Kampagne der drei Stufen, rot, orange und grün um. Auch in diesem Jahr unterstützt der NTV-Kooperationspartner Topspin die Kleinfeld- und Midcourt-Punktspielrunde, mit einem Materialpaket und den dazugehörigen Bällen. Die Pakete werden den Vereinen vor Beginn der Punktspielsaison per Post zugesendet.

Die Kleinfeldpunktspiele U 8, die aus den Tennisspielen Einzel und Doppel sowie vier Staffelwettbewerben aus den Bereichen Schnelligkeit, Schnelligkeit und Ballgefühl, Schnelligkeit und Koordination sowie Schnelligkeit und Geschicklichkeit bestehen, werden mit dem "Court Rebel 2016" fortgesetzt.

Die Spielanleitung Kleinfeld finden Sie hier.

Den Spielbericht Kleinfeld finden Sie hier.

Die Urkunde Kleinfeld finden Sie hier.

Die Urkunde Midcourt  finden Sie hier.