Herzlich Willkommen beim THC Lüneburg

Alle Informationen zu Mannschaften, Punktspielterminen, Ergebnissen findet Ihr in NuLiga.


Die Plätze sind noch nicht Spielbereit, dies wird hoffentlich zum 28.04. soweit sein! Sollten die Plätze wieder erwarten früher bespielbar sein, könnt Ihr es hier lesen!




Die Mannschaften Sommer 2018


Veranstaltungskalender 2018

 

Zu den einzelnen Veranstaltungen erfolgen entsprechend

Einladungen und/oder Aushänge im Clubhaus des THC Lüneburg

21.

Januar

Neujahrsempfang

 

04.

Februar

Faschingsturnier in Amelinghausen

 

23.

Februar

Jahreshauptversammlung

 

10.

März

Arbeitseinsatz

 

11.

März

Spaßturnier in Amelinghausen  12:00 Uhr

 

17.

März

Arbeitseinsatz fällt aus

 

24.

März

Arbeitseinsatz fällt aus

 

07.

April

Arbeitseinsatz

 

28.04.

April

offizielle Saisoneröffnung

 

05.-06.

Mai

Punktspiele

 

07.

Mai

Info-Treff und Beginn Montags-Hobbyrunde

10.

Mai

Info-Treff und Beginn 60+Hobbyrunde

 

12.-13.

Mai

Punktspiele

 

20.

Mai

Ausweichtermin Punktspiele

 

18.

Mai

Spargelessen

 

01.-03.

Juni

Regionsmeisterschaften Jugend/Jüngste/U21 (beim THC?)

 

09./10.

Juni

Punktspiele

 

26.-27.

Mai

Punktspiele

 

16.-17.

Juni

Punktspiele

 

23.-24.

Juni

Punktspiele

 

01.

Juli

Ausweichtermin Punktspiele

 

23.-27.

Juli

Tenniscamp Rimbert

 

30.07.- 02.08.

Juli/August

24. Salz-Cup und 8. Lüneburg Open

 

04.

August

Sommerfest THC

 

11.-12.

August

Punktspiele

 

18.-19.

August

Amelinghausen Regionsmeisterschaften Erwachsene

25.-26.

August

Punktspiele

 

02.

September

Ausweichtermin Punktspiele

 

15.

September

Herren 30 bis 55 Einladungsturnier

 

22.

September

Jugend-Clubmeisterschaften

 

29.

September

Saisonabschluss u. THC-Oktoberfest

 

06.

Oktober

Arbeitseinsatz

 

12.

Oktober

Doppelkopf-Abend

 

 

Ab November

monatlich lockerer Treff bis April 2019

 

09.

November

Grünkohlessen

 


Diese Mannschaft machte den Aufstieg klar (v.l. Jan Freialdenhoven, Raphael Kis, Philipp Heusermann, Niclas von Schnakenburg und Niklas Schütte, es fehlt: Mika Bunjes)
Diese Mannschaft machte den Aufstieg klar (v.l. Jan Freialdenhoven, Raphael Kis, Philipp Heusermann, Niclas von Schnakenburg und Niklas Schütte, es fehlt: Mika Bunjes)

Ungeschlagen zum Aufstieg in die Verbandsklasse

 

1.Herren des THC Lüneburg gelingt am letzten Spieltag der Aufstieg

 

 

Die diesjährige Bezirksliga der Hallensaison war sehr ausgeglichen und umkämpft, so dass die Frage nach dem Aufstieg am letzten Spieltag zwischen dem TC GW Rotenburg III und dem THC Lüneburg geklärt werden musste. Zuvor überzeugten die Lüneburger gegen den Beckedorfer TC (4:2), den TuS Barendorf (3:3) und den TSV Eintracht Immenbeck (6:0). Die Entscheidung gegen die bis dahin ebenfalls ungeschlagenen Rotenburger fiel denkbar knapp aus. Ein hart umkämpftes 3:3 ließ letztendlich die Jungs aus Lüneburg jubeln und rundete eine sehr effiziente Saisonleistung ab. Nächstes Jahr wird also in der Verbandsklasse aufgeschlagen. 


Februar 2018:
Herren 30 II internes Pokal Ausspielen zur Vorbereitung auf die ersehnte Sommersaison.


Mannschaftsführer: Kai Adomßent.

Halle TC Amelinghausen.
Sportliche Grüße.

Max 


 

Vielen Dank an alle Helfer beim ersten Arbeitseinsatz 2018. Es hatten sich ca. 20 tatkräftige Mitglieder eingefunden um die 10 Plätze vom Laub zu befreien und die Steine von den Linien zu räumen. So dass jetzt die Zaunbauer kommen können, um die vom Wintersturm zerstörten Zäune zu erneuern. Ebenfalls können die Platzaufbereiter je nach Wetterlage um Ostern herum die Plätze herrichten.

 

Danke auch an Erfanis die uns mit Chilli con Carne und Getränken auf Platz 11 versorgt haben.

 

 

Der nächste Arbeitseinsatz ist am 07.04. ab 10:00 Uhr geplant, Bänke aufstellen, Planen aufhängen usw.


Juniorinnen B sind Pokalsieger

 

Rika Schnell (Jg. 2004) und Florentine Wenzel (Jg. 2006) sind souverän Pokalsieger der Regionen Lüneburger Heide, Aller/Oste/Wümme und Südheide geworden. 
In der Regionsliga konnten sie alle sechs Punktspiele deutlich mit jeweils 3:0, ohne Satzverlust und mit insgesamt 218:50 Spielen für sich entscheiden, obwohl sie auch wesentlich älteren Mädchen bis Jg. 2002 gegenüberstanden.
Unterstützt wurden sie von Anna Völckers im Doppel gegen den TuS Erbstorf. Mit dem Staffelsieg qualifizierten sie sich für die Pokalrunde.
In einem umkämpften Halbfinale gegen die Mannschaft von der TuSG Ritterhude stand es nach dem Einzelsieg von Flo und der einzigen Niederlage von Rika zunächst 1:1.
Den entscheidenden Punkt sicherten sich Rika und Flo Match-Tiebreak des Doppels mit 10:3. Mit starken Leistungen im Finale gegen den Vfl Westercelle waren wieder ein 3:0 und damit der Pokalsieg geschafft.

Herzlichen Glückwunsch an das starke Team!

Auf dem Foto v. l. :Theo Grofe, Ulrich Mußbach, Günther Hausen, Hartwig Lechle und Hans-Jochen Tillack. Es fehlen Gerd Reinecke, Heiner Schulz, Uwe Meyer und Klaus-Wilhelm Heyne
Auf dem Foto v. l. :Theo Grofe, Ulrich Mußbach, Günther Hausen, Hartwig Lechle und Hans-Jochen Tillack. Es fehlen Gerd Reinecke, Heiner Schulz, Uwe Meyer und Klaus-Wilhelm Heyne

THC-Herren 65 feiern Aufstieg in die Bezirksliga

 

 

Sehr erfolgreich verlief die Sommersaison 2017 für die Herren 65 des THC Lüneburg. In der Bezirksklasse belegte das Team um Mannschaftsführer Ulrich Mußbach den 1. Platz vor dem Schneverdinger TCII, dem TC Neetze, dem TC TUS Jahn Hollenstedt, dem TC Ashausen, dem TC im TV Vahrendorf und dem TSC Otterndorf. Am Erfolg beteiligt waren insgesamt neun Spieler: Hans-Jochen Tillack, Günther Hausen, Ulrich Mußbach, Uwe Meyer, Theo Grofe, Heiner Schulz, Hartwig Lechle, Gerd                                                                                                  Reinecke und Klaus-Wilhelm Heyne.


Teilnehmer/innen am Trainingscamp in den Sommerferien 2017
Teilnehmer/innen am Trainingscamp in den Sommerferien 2017